Betriebe stellen Ausbildungsberufe in Rottenburg vor

Die „Berufeschau Nord“ des Landkreises Landshut ist ganz neu, heuer fand Sie zum ersten Mal in der Mehrzweckhalle in Rottenburg statt. In Zukunft soll sie im Wechsel mit der Berufeschau Süd in Vilsbiburg stattfinden.
Für unsere Schüler bot die Berufeschau Nord die Möglichkeit, Betriebe und Ausbildungsmöglichkeiten in ihrer Region kennen zu lernen. Über 30 Aussteller waren nach Rottenburg gekommen. Darunter waren auch die Polizei und die Bundeswehr. Für die Schüler der achten Klassen, die in diesem Schuljahr die Berufswahl als großes Thema haben, war der Besuch obligatorisch. Auch die Klassenlehrer der achten Klassen und die Schulleitung mit Herrn Utz und Frau Röhrl waren bei der Berufeschau anwesend.
Neben vielen Informationen konnten die Schülerinnen und Schüler an manchen Ständen auch Sachen ausprobieren wie das Nähen oder die Bearbeitung von Leder. Die Achtklässler und auch die übrigen Schüler aus Oberroning, die gekommen waren, zeigten sich beeindruckt von der Fülle der Unternehmen.

 

Und so manch einer konnte seinen Berufswunsch schon etwas spezifizieren.

 

Oktober 2018

 

 

 

 

MS Oberroning

der Schulstiftung der
Diözese Regensburg

 

Klosterweg 2

84056 Oberroning

 

Tel.:  08785 / 968 59 20

Fax.: 08785 / 968 59 28

 

sekretariat@ms-oberroning.de