Schüler und Lehrer präsentieren ihre Schule interessierten Besuchern mit vielfältigen Aktionen

Am 16. März fand der traditionelle Tag der offenen Türe an der Mittelschule in Oberroning statt. An diesem Tag öffnet die Schule der Schulstiftung der Diözese Regensburg ihre Pforten für alle Interessierten, vor allem natürlich Familien mit Kindern, die im nächsten Schuljahr nach Oberroning kommen wollen.

 
Schon deutlich vor neun Uhr trafen die ersten Besucher ein, den ganzen Tag über herrschte Andrang im Schulgebäude und in der kleinen Schule, wo die fünften Klassen untergebracht sind. Schon seit Wochen haben sich Schüler und Lehrer Gedanken gemacht, was sie am Tag der offenen Türe anbieten können. Und wie jedes Jahr kam ein breites Programm heraus, welches einen Querschnitt durch den ganzen Schulalltag bot.


So stellten sich die Arbeitsgemeinschaften vor. Die AG Foto hatte in den vergangenen Wochen einen Fotowettbewerb veranstaltet. Die schönsten Bilder zum Thema Schule wurden am Tag der offenen Türe prämiert. Draußen auf der Grünfläche im Pausenhof drehten die Mountainbiker trotz Schlamm und Regen ihre Runden, auch die Schachspieler und viele andere AGs zeigten den Besuchern, was sie so machen. In der Turnhalle fand ein Fußballtraining statt, in der Schwimmhalle wurde Wasserball gespielt. Besonders beliebt bei allen Besuchern waren die kleinen Imbisse, die von den Schülerinnen und Schülern in der Küche zubereitet wurden. Viele Besucher nahmen das Angebot der neunten Klassen wahr und beteiligten sich an einer Schulführung, die sie sowohl durch das ganze Gebäude als auch hinauf in die kleine Schule führte. Dort konnten sich die interessierten Kinder und Eltern anschauen, wie nach dem Marchtaler Plan-Konzept unterrichtet wird.

 
Schulleiter Benedikt Utz und seine Stellvertreterin Sabine Röhrl begrüßten die Gäste bei zwei Vorträgen, in denen sie die Schule und alles was damit zu tun hat, vorstellten. Viele Besucher nutzten bereits die Möglichkeit, ihre Kinder für das neue Schuljahr an der Mittelschule anzumelden.

 

Schulleiter Benedikt Utz bilanzierte: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Interesse am Tag der offenen Türe und an unserer Schule. Wir konnten den Besuchern ein breites Programm bieten. Unsere Schüler und Lehrer haben sich wieder viel Mühe gegeben.“

 

März 2019

MS Oberroning

der Schulstiftung der
Diözese Regensburg

 

Klosterweg 2

84056 Oberroning

 

Tel.:  08785 / 968 59 20

Fax.: 08785 / 968 59 28

 

sekretariat@ms-oberroning.de